top of page

Allgäuer Eistobel-Erlebnis: Wo sich die Geheimnisse der Natur enthüllen

Begibt euch auf ein Familienabenteuer, das nur eine 40-minütige Fahrradfahrt oder eine 15-minütige Autofahrt südlich vom Berghotel Jägerhof entfernt ist. Am Eistobel erwartet Sie ein aufregendes Erlebnis, das tiefe Wirbel, gigantische Felsformationen, fallende Wasserfälle und reichlich Gelegenheiten zum Klettern und Spielen bietet. Tauchen Sie ein in die Vielfalt der Pflanzen- und Tierarten im 3,5 km großen Naturschutzgebiet.



Urlaub Allgäu Isny eisfugel Eistobel

Um zu beginnen, ist es wichtig zu verstehen, dass dieses Naturparadies vor über 15.000 Jahren während der letzten Eiszeit geformt wurde. Schmelzwasser von Gletschern wurde bei Ebratshofen eingeschlossen und schnitt eine 50 Meter tiefe Schlucht in die Felsen. Das Ökosystem hier ist weitläufig und vielfältig. Zu den Lebewesen, die dieses Gebiet bewohnen, gehören Wasserarten wie die Wasseramsel und Luftwunder wie der Eisvogel, die oft in den frühen Morgen- oder Mittagsstunden gesichtet werden. Nicht zu vergessen ist der Kolkrabe, der größte Singvogel der Erde.



Sie haben die Möglichkeit, vier verschiedene Wanderwege zu wählen die das Naturerlebnis zeigen. Der erste ist der Rundweg über Riedholz, auf dem Sie den beeindruckenden "Großen Wasserfall" mit 18 Metern Höhe entdecken und das verwinkelte Felslabyrinth namens "Zwinger", durch das die obere Argen fließt. Diese Route erstreckt sich über 5,1 km und dauert etwa 1 Stunde und 45 Minuten. Der zweite Weg, die Schlucht-, Wald- und Wiesenwanderung, führt Sie über die Argentobelbrücke und bietet Ausblicke auf 130 Meter hohe Felsformationen, Wasserfälle und eine Wanderung durch einen Bergwald.


Der Eistobel-Ballrunde, der dritte Weg, bietet eine lehrreiche Erfahrung zur Geologie der von Gletschern geformten Landschaft. Hierfür stehen Ihnen Broschüren, Modelle und Karten zur Verfügung. Diese Route ermöglicht es Ihnen, die Schlucht der Oberen Argen zu überqueren. Der vierte Pfad, Über die Schlucht zum Schüttentobel, führt entlang eines steilen, von Wurzeln gesäumten Weges, der zu einem ruhigen Stausee führt. Dort erhebt sich die imposante Große Nagelfluhwand über 50 Meter senkrecht.


Das Highlight dieser Entdeckung ist zweifellos die ungezähmte Schlucht selbst – ein rauschender Wasserfall, geschmückt mit Wirbeln und steilen Felswänden. Wenn Sie sich intensiver mit Geologie, Pflanzenwelt und Tieren beschäftigen möchten, empfehlen wir Ihnen die 2,5-stündige geführte Tour. Als Alternative können Sie an der "Naturerlebnis Eistobel"-Tour teilnehmen, die von einem sachkundigen Guide geleitet wird. Hierbei werden Sie durch die Wasserfälle und ihre steilen Felsformationen geführt und erleben eine faszinierende Begegnung mit dieser außergewöhnlichen Landschaft.



Eistobel  Isny im Allgau Urlaub

Zum Abschluss Ihrer Erkundung laden wir Sie herzlich ein, sich zu entspannen und ein einzigartiges Abendessen auf unserer Terrasse zu genießen. Erleben Sie eine besondere kulinarische Erfahrung in unserem Restaurant, während der Blick auf die Alpen erneut verdeutlicht, warum die Allgäu Region das beliebteste Urlaubsziel in Deutschland ist. Lassen Sie sich von der Schönheit der Umgebung inspirieren und erleben Sie die authentische Atmosphäre, die unseren Ort so besonders macht. Das Berghotel Jägerhof bietet zudem eine Vielzahl von Angeboten und Paketen, um Ihren Aufenthalt noch unvergesslicher zu gestalten.


317 Ansichten

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page